Buch Monografie

Im Netz der Zauberer : Eine andere Geschichte der Familie Mann

Verfasst von: Krüll, Marianne
Frankfurt am Main : Fischer , 1991 , 527 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: BG-7/1
Verfasst von: Krüll, Marianne
Jahr / Datum: 1991
ISBN: 3596113814
Beschreibung:
Gleichzeitig literaturwissenschaftlich, soziologisch, familientherapeutisch und biographisch stellt die Autorin die Familiengeschichte der Manns, Pringsheims und ihrer Vorfahren, zu denen u.a. Hedwig Dohm gehörte, dar. Bezugspunkt ist für sie dabei der Selbstmord Klaus Manns, den sie aus einer z.T. unbewußten Geschichte von Selbstmorden in der Familie herleitet. Die Frauen, insbesondere Thomas Manns Ehefrau Katia, geb. Pringsheim, und seine Tochter Erika, erfahren dabei eine vergleichsweise geringe Beachtung, obwohl auch zwei Schwestern Thomas Manns durch Selbsttötung endeten.
Anmerkung:
Beigaben: Personenregister, 3 Familientafeln, Fotos, 20 S. Lit.verz., Anm.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr