Buch Sammelband

Hoffnungsträger 1325 : Resolution für eine geschlechtergerechte Friedens- und Sicherheitspolitik in Europa

Königstein im Taunus: Helmer , 2008 , 271

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Körperschaft: Gunda-Werner-Institut <Berlin>
Jahr: 2008
ISBN: 3897412829
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Seit Oktober 2000 gibt die vom UN-Sicherheitsrat verabschiedete Resolution 1325 den Weg zu einer geschlechtersensiblen Friedens- und Sicherheitspolitik vor und könnte ein Meilenstein für die internationale Politik sein. Die UN-Resolution 1325 endlich umzusetzen ist eine Forderung, für die sich viele Frauen und Frauennetzwerke weltweit seit Jahrzehnten einsetzen. Doch die Widerstände sind groß. Auch in Europa. Das vorliegende Buch schließt Wissenslücken über geschlechtersensible friedens- und sicherheitspolitische Ansätze und beleuchtet kritisch die gegenwärtige Politik auch in ihren Wirkungen auf Drittländer, in denen die EU und Deutschland sich an internationalen Militärmissionen beteiligen (z.B. Israel und Palästina, Afghanistan, Bosnien und Kosovo, Somaliland, Sudan).
Anmerkung:
Link-Sammlung S. 262 - 263 Link-Sammlung S. 262 - 263
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
Datensatz im Katalog der Einrichtung anzeigen

Standort

Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit

Sensengasse 3
A-1090 Wien
Telefon: +43 (1)317 40 20-0
Öffnungszeiten
Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
Fr 09.00 - 14.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.