Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Technik, Technologien BRD
Körperschaft: Autofeminista e. V. - Verein zur Förderung von technischen Kenntnissen und Fertigkeiten von Frauen am Beispiel Auto <Berlin> ; Bundes-Frauenministerium ; Mehringhof <Berlin>
Bestell-Signatur: A Rep. 400 BRD 25, 25.1-2
Jahr / Datum: 1980 - 1990
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Graue Materialien, Zeitungsausschnitte, Literaturhinweise

u.a.:

25:

Presseberichte über

14. Nationaler Kongreß "Frauen in Naturwissenschaft und Technik", Mai 1988 in Göttingen; Neuronale Netzwerke und künstliche Intelligenz (1988); Frauen als Autokäuferinnen, -fahrerinnen (9/1987);

gesundheitliche Auswirkungen der Strahlung von Computer-Bildschirmen (TAZ, 7/1987); Einstellung von Frauen zu Computer (10/1986); Autofeminita e.V. (9/1987); High-Tech - Männermythos oder Wissenschaft? (TAZ, 2/1986, 2 Bl.), Leserinnnenbrief (1 Bl.);

Frauen als Zielgruppe im neuen Medium Bildschirmtext (6/1981)

SPIEGEL-Artikel zur Daimler-Benz-Ausstellung "Frau und Auto" (10/1988, 4 Bl.)

Broschüre über Wohnprojekt Mehringhof, Berlin-Kreuzberg, mit Selbstdarstellung des Ingenieurbüros für alternative Energien "Wuseltronick" (1980)

Technocoop. Betriebe in Selbstverwaltung, Bremen (um 1984, 12 Bl.),

Jahresabschluss 1980 (6 Bl.)

25.1:

Presseberichte über staatliche Förderung von Technologien (7/1986); IBM Stiftungsfonds zur Förderung von Studentinnen der Natur- und Ingenierswissenschaften (2/1989)

25.2:

Presseberichte über Neue Technik als Vernichter von Frauenarbeitsplätzen (1/1988, 3/1987, 4/1986)

Computer sind längst Frauensache, aus: Treffpunkt. Eine Information des Bundesministeriums für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit (1988, 4 Bl.);

Frauen in der Autoindustrie, aus: Autopress, 1988, 4 Bl.

Das moderne Büro. Verlagsbeilage der Frankfurter Rundschau (5/1987, 4 Bl.);

Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.