Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Frauenbewegung und Frauenprojekte BRD
Körperschaft: Rote Zora
Bestell-Signatur: A Rep. 400 BRD 20.21.22
Jahr: 1977 - 2004
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Graue Materialien, Zeitungsausschnitte, Internetausdrucke über / von der Frauengruppe "Rote Zora",

u.a.



Irene Bandhauer-Schöffmann: Emanzipation mit Bomben und Pistolen"? L'Homme 20,2 (2010) S. 65-84



Ausdrucke von der Webseite rafinfo.de (2004)



Presseberichte über Anschläge, Aktionen von Rote Zora (ab 1977), besonders Brandanschläge auf Bekleidungsfirma Adler (1975-1987)

Presseberichte über Brandanschläge der Frauengruppe "Amazonen" u.a. auf Bekleidungsfirmen, Sextourismus-Anbieter (1987-88)

Prozeß gegen Ingrid Strobl, Demonstrationen (2/1989)



Text "Antiimperialistischer Kampf ist notwendig" (o. Datum, 4 Bl.)



Broschüre: "Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht, Widerstand ist ..." (o. Datum) (7 S.)



Revolutionärer Zorn (6. Zeitung von Revolutionären Zellen - Jan. 1981)



Mili's Tanz auf dem Eis (Publikation zu Feministinnen in den RZ)



Erklärung der Revolutionären Zellen zu ihrem Anschlag auf das Bundesverfassung
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen

Standort

FFBIZ - das feministische Archiv e.V.

Eldenaer Straße 35 III
10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
Öffnungszeiten
Mo 13.00 - 17.00 Uhr
Mi 16.00 - 20.00 Uhr
Do 13.00 - 17.00 Uhr

Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.

Ähnliche Einträge