Archivgut Akte

Teilnachlass Lorez, Gudula

in: Teilnachlass Lorez, Gudula

Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Teilnachlass Lorez, Gudula
Bestell-Signatur: B Rep. 500 Acc. 100 - 0
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Gudula Lorez, geb. Dickerhof (1944-1987), war zunächst Sekretärin, später feministische Verlegerin erotischer Literatur von Frauen als Kritik an der (vermeintlichen) Prüderie und Humorlosigkeit der Frauenbewegung.

"Es sind keine gefälligen ... sondern eher gefährliche Bücher, die provozieren, schockieren, attackieren, wütend machen". (Cosmopolitain 4/1984), vergleiche auch die ausgedruckten Verschriftlichungen von 15 Hörkassetten von Interviews mit Lorez in der Kiste 9.2.



Es handelt sich um einen Teilnachlass, weil Lorez vor ihrem Tod keine testamentarische Verfügung über ihren Nachlass traf. Freundin und Familie sorgten dafür, dass die von Lorez aufgebaute Bibliothek und ihre eigenen Veröffentlichungen vollständig an das FFBIZ übergingen.
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen

Tektonik

wird geladen...

Standort

FFBIZ - das feministische Archiv e.V.

Eldenaer Straße 35 III
10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
Öffnungszeiten
Do und Fr 10-17 Uhr (nur nach Anmeldung)
Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.