Buch Sammelband

George Sand und Louise Otto-Peters : Wegbereiterinnen der Frauenemanzipation ; Reden und Vorträge zur Tagung am 23./24. April 2004 anlässlich des 200. Geburtstages von George Sand

Herausgegeben von: Ludwig, Johanna [weitere]
Leipzig: Leipziger Universitätsverlag , 2005 , 277

Weitere Informationen

Einrichtung: belladonna | Bremen
Signatur: B-2173
Herausgegeben von: Ludwig, Johanna; Schört, Susanne; Rothenburg, Hannelore
Schriftenreihe: Leipziger Studien zur Frauen- und Geschlechterforschung, Reihe C. Zugl.: LOUISEum 21 ; Sammlungen und Veröffentlichungen der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e. V. ; Bd. 4
Jahr: 2005
Beschreibung: 21 cm ; kart.
ISBN: 3865830323
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Das Buch behandelt Leben und Werk der berühmten französischen Schriftstellerin George Sand und will ihren beachtlichen Einfluss auf die Entwicklung frauenemanzipatorischen Denkens und Handelns im 19. Jahrhundert verdeutlichen. George Sand ist eine der Zeitgenossinnen Louise Otto-Peters, die sie interessierten, beindruckten und sie zur Entwicklung eigener Positionen herausforderten. Viele der Beiträge in diesem Buch widmen sich dem Verhältnis beider Frauen.
Gesamten Bestand von belladonna anzeigen

Standort

belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.

Sonnenstraße 8
28203 Bremen
Telefon: +49 (0)421 703 534
Öffnungszeiten für das Archiv
Di 13.00 - 15.00 Uhr
Do 15.00 - 18.30 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.