Archivgut Akte

Frauenarbeit mit / im Film

in: Akten, GM, ZD / Arbeit BRD
1952 - , ca. 400 Bl.

Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Arbeit BRD
Bestell-Signatur: A Rep. 400 BRD 2.11 a
Jahr / Datum: 1952 -
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Buchvorstellung: Fantasie und Arbeit. Biografische Zwiesprache von Iris Gusner und Helke Sander. Veranstaltung in der Akademie der Künste am 04.11.2009

Wissenschaftliche Texte des Deutschen Jugendinstituts von Michaela Schier und Peggy Szymenderski: Arbeitsbedingungen im Einzelhandel und in der Film- und Fernsehproduktion. Rahmenbedingungen für die familiale Alltagsgestaltung EntAF - Arbeitspapier 1, (2007, 17 Bl.)

Filmographie von Margit Eschenbach (5/2009, 4 Bl.)

Materialien zur Filmemacherin und Dozentin Gerda Edelweiss Grossmann (5/2009, 9 Bl.)

Zeitungsausschnitte (chronologisch) über deutsche und internationale Schauspielerinnen Marlene Dietrich (auch Pressematerial zu einer Ausstellung über Marlene Dietrich (9/1995, 10 Bl.), Romy Schneider, Hanna Schygulla, Maria Schell, Hildegard Knef u.a.;

Filmemacherinnen (Margarethe von Trotta, Pia Frankenberg, Leni Riefenstahl u.a.);

Kamerafrauen, Filmproduzentinnen

Spiegel v. 20.2.1952, Ausschnitt Leni Riefenstahl

Spiegel v. 7.5.1952, Titelbild, S. 26-28 Hildegard Knef

Spiegel v. 4.6.1952, Titelbild, S. 26 Sybil Werden

Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.