Archivgut Akte

Familienrechtskommission der EKD und Unterkommission Nichteheliche Lebensgemeinschaften: Arbeitspapiere

in: Aktenbestand: Deutscher Evangelischer Frauenbund
1978 - 1986 , 6 cm

Weitere Informationen

Einrichtung: Archiv der deutschen Frauenbewegung | Kassel
In: Aktenbestand: Deutscher Evangelischer Frauenbund
Bestell-Signatur: NL-K-16 ; H-460
Jahr: 1978 - 1986
Sprache: Nicht einzuordnen
Beschreibung:
u.a. Rundschreiben; Protokolle; Protokollauszüge; Korrespondenz; Lexikonauszug; Zeitungsartikel; Artikel aus Pressediensten;

Ja zur Ehe - Eine gemeinsame Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland vom 15.10.1981;

Isolde Traub / Mechthild König: Beitrag zu der Frage nach der Rechtsstellung der Kinder aus nichtehelichen Gemeinschaften, mehrere Fassungen;

Nichteheliche Lebensgemeinschaften, verschiedene Fassungen, mit Änderungsvorschlägen, 1984-1985;

Albrecht Dieckmann: Stellungnahme zum Bericht der Familienrechtskommission der EKD: Nichteheliche Lebensgemeinschaften;

Evangelische Frauenarbeit in Deutschland: Ehe oder Zusammenleben ohne Trauschein, welche unterschiedlichen Regelungen ergeben sich daraus?;

Hermann Ringeling: Theologische Argumentationsmodelle und ethische Maßstäbe;

Walter Dmoch: Voreheliche Gemeinschaften. Skizzen zur Struktur nichtehelicher Lebensgemeinschaften unter Berücksichtigung der Bindungs- und Ablösungsprozesse aus der Sicht des psychotherapeutisch tätigen Nervenarztes, Vortrag vom 21.11.1980;

Hermann Ringeling: Heutige Argumentationsmodelle für die christliche Begründung der ehelichen Lebensgemeinschaft, Referat vom 20.11.1981;

Albert Stein: Ehe als Institution und Auftrag Gottes, Kurzreferat von 20.11.1981;

Prof. Schrage: Referatsmanuskript;

Barbara Schneider: Familienberatung und Partnerschaftsprobleme;

Prof. Dr.Dr. Stein: Definition der nichtehelichen Lebensgemeinschaft;

Antrag und Bericht des Kirchenrates an die Kirchensynode des Kantons Zürich, 1984;

Klaus Kürzdörfer: Der Wandel von Eheverständnis und Eheschließung;

Vereinigte Evang.-Luth. Kirche Deutschlands: Texte aus der VELKD 3/1978, darin: Erklärung zur Ehe;

Gesprächsanstöße zum Thema Ehe und Trauung;

Prof. Dr. Dr. Stein: Ehe, Eherecht, Ehescheidung - Praktisch Theologisch;

Theologische und seelsorgerische Gesichtspunkte zu Ehe und Trauung;

Deutscher Juristinnenbund: Zusammenfassung des Referates zu Rechtsproblemen bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften, unvollständig;

EKD, Kirchenkanzlei: Überlegungen zur Ehe des Pfarrers und der Pfarrerin;

Überlegungen zur Pfarrersehe;

Erklärung der Württ. Evang. Landessynode zu Fragen der Ehe eines Pfarrers und einer Pfarrerin vom 27.06.1981;

Die Ehe des Pfarrers und der Pfarrerin, Vorlage und Stellungnahme dazu;

Evangelische Kirche von Westfalen: Vorlage für die Landessynode 1980: Ehe und Familie;

Horst Echternach: Evangelisches christliches Eheverständnis 1;

Institut für Sozialethik SEK: Nichteheliche Lebensgemeinschaften, 1980;

Isolde Traub: Nicht-eheliche Lebensgemeinschaften und deren rechtliche Probleme;

Hermann Ringeling: Nichteheliche Lebensgemeinschaften - Das Problem alternativer Wege zur Verbindlichkeit der Ehe;

Dieter Claessens: Thesen zu: Sozialisationsziele der Familie; Protokollauszug dazu;

Hermann Ringeling: Offene Identität: Kriterien der Sozialisation, aus: Handbuch der christlichen Ethik, S. 194-209;

Hermann Ringeling: Versuch einer Wertetafel, Seminarpapier WS 1980/81;

Hermann Ringeling: Vorgetragene Erläuterungen zum Seminarpapier: Familie im Wandel vom 24.04.1981;

Bischofskonferenz der Vereinigten Evang.-Luth. Kirche Deutschlands VELKD: Erklärung zur Ehe vom 23.10.1978;

Hermann Ringeling: Freie Lebensgemeinschaften in der Sicht evangelischer Sozialethik, Referat vom 10.11.1978;

Wolfram Müller-Freienfels: Tendenzen zur Verrechtlichung nichtehelicher Lebensgemeinschaften

Gesamten Bestand von Archiv der deutschen Frauenbewegung anzeigen

Tektonik

wird geladen...

Standort

Archiv der deutschen Frauenbewegung

Gottschalkstraße 57
34127 Kassel
Telefon: +49 (0)561 989 36 70
Öffnungszeiten
Di - Do 11.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.