Artikel

Die Westdeutsche Frauenfriedensbewegung (WFFB)

Verfasst von: Steinmann, Elly [weitere]
in: Geschichte der deutschen Frauenbewegung
Köln: Pahl-Rugenstein , 1988

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: FB-45
Verfasst von: Steinmann, Elly; Küster, Ingeborg
Herausgegeben von: Hervé, Florence
In: Geschichte der deutschen Frauenbewegung
Jahr: 1988
ISBN: 3760910866
Beschreibung:
Die Westdeutsche Frauenfriedensbewegung (WFFB) wurde 1952 gegründet. Sie setzte sich in erster Linie dafür ein, die Wiederaufrüstung und die Einbindung der BRD in ein Militärbündnis zu verhindern und für eine Ost-West-Verständigung und eine friedliche Lösung des Deutschlandproblems zu kämpfen. Die Zeitschrift "Frau und Frieden" wurde 1974 eingestellt, später schlossen sich Frauen der WFFB und der DFI an.
Anmerkung:
Beigaben: Anm., Abb.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

Standort

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 938 80 23
Öffnungszeiten
Di 10.00 - 17.00 Uhr
Mi 10.00 - 13.00 Uhr
Do 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.