Artikel

Von der Mehrfachbenachteiligung zum Hochschulabschluss: Weibliche Roma im ungarischen Bildungssystem

Verfasst von: Óhidy, Andrea
in: Biografische Orientierungen, Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in der Migrationsgesellschaft
Opladen, Berlin & Toronto: Barbara Budrich , 2016

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: AU-433
Verfasst von: Óhidy, Andrea
In: Biografische Orientierungen, Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in der Migrationsgesellschaft
Jahr: 2016
ISBN: 3847400517
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die Autorin analysiert die Erfolgsfaktoren junger Roma-Frauen im ungarischen Bildungssystem, welche trotz vorhandener Mehrfachbenachteiligung als Frauen und Roma einen Hochschulabschluss geschafft haben. Sie kommt zum Schluss, dass alle befragten Frauen eine stark ausgeprägte Bildungsmotivation und Unterstützung durch ihre Eltern - vor allem Mütter - wie auch Lehrpersonen hatten. Ebenso waren sie bereit, sich gegen die traditionellen Frauenrolle zu stellen.
Anmerkung:
Beigaben: 2 S. Lit.verz.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

Standort

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 938 80 23
Öffnungszeiten
Di 10.00 - 17.00 Uhr
Mi 10.00 - 13.00 Uhr
Do 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.