Buch Monografie

Wiederbelebung der Göttinnen? : Zur systematischen Kritik einer feministischen Theologie

Verfasst von: Heine, Susanne
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht , 1987 , 201 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: TO-125
Verfasst von: Heine, Susanne
Jahr / Datum: 1987
ISBN: 3525606230
Beschreibung:
Heine unterzieht die feministischen Thesen zu Gott als Mutter, zum Göttinnenmythos, zu Matriachaten, zu androgynen Mythen und zu "Jesua Christa" einer systematischen Kritik. Ihr Anliegen ist es, darzulegen, daß die untersuchten feministischen Positionen, die Spaltung rationalistischer und empiristischer Wirklichkeitserfasssungen nur verstärken. Abschließend stellt Heine die Frage, ob es eine weibliche Wissenschaft gibt. Ihrer Ansicht nach, besitzt die Wissenschaft, wie auch die Kunst kein Geschlecht. Vielmehr werden Frauen einer bestimmten, d.h. einem weiblichen Ort in der Wissenschaft zugewiesen. Dies wiederum läßt sie nicht frei sein oder werden, sondern schränkt die Entfaltung ihrer individuellen Fähigkeiten ein.
Anmerkung:
Beigaben: 19 S. Anm.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr