Artikel

Religion, Männlichkeit und Selbstvergewisserung : Der württembergische pietistische Patriarch Philipp Matthäus Hahn (1739-1790) und sein Tagebuch

Verfasst von: Gleixner, Ulrike
in: Leben texten
Heft: 2 Band: 14 262-279 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Verfasst von: Gleixner, Ulrike
In: Leben texten
Ausgabe: 14(2003)2
Heft: 2
Band: 14
Maße: 30536 30509
ZDBID: 1062220-2
Beschreibung:
Die spezifische Dynamik pietistischer Schreibanforderungen thematisiert Ulrike Gleixner, indem sie am Beispiel von Philipp Matthäus Hahn die Konflikte herausarbeitet, die in den verschiedenen Rollenerwartungen vor allem auch an deren "geistige Führer" angelegt waren. Das Leben zu vertexten gerät dem Pietisten Hahn in eine doppelte Dynamik von Festschreiben und Aufbrechen, in der die Brüchigkeit des hegemonialen Männlichkeitskonzeptes manifest wird.
Anmerkung:
Beigaben: Lit.angaben in Anm.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr