Periodika Zeitschriftenheft

VivaVoce 90

Verfasst von: Timmermann, Franz Hubert [weitere]
Kassel : 2011 Heft: 90

Geografika:

Weitere Informationen

Einrichtung: Archiv Frau und Musik | Frankfurt
Standort: Archiv Frau und Musik
Verfasst von: Timmermann, Franz Hubert; Brienen, Rebekka; Höhle, Stephanie; Berg, Rebecca; Sperber, Roswitha; Reale, Roberto; Heller, Barbara; Münch, Christian; Cloot, Julia; Ernst, Siegrid; Preissinger, Cornelia; Grabski, Barbara; Klein, Monika; Reininghaus, Frieder; Geiger, Susanne
Körperschaft: Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e.V.
Bestell-Signatur: Zs-Viva-090
Jahr / Datum: 2011
Heft: 90
Maße: DIN A4
ISSN: 0939-8708
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die Fachzeitschrift VivaVoce ist das einzige deutschsprachige Fachorgan zum Thema Frau und Musik im Bereich der E- Musik. Darin erschienen Interviews mit Komponistinnen und Dirigentinnen, Fachbeiträge zu historischen und zeitgenössischen Komponistinnen sowie Konzert-, Buch-, und CD- Besprechungen. Außerdem bot die VivaVoce ein Forum für alle, die sich aktiv am öffentlichen Musikleben beteiligten.
Dr. Franz Hubert Timmermann: Memories of Yesteryear;

Rebekka Brienen: Komponieren ist meine Sprache, Interview mit Olga Magidenko;

Stephanie Höhle: Die Darstellung der Frau in der Ausstattungsrevue der zwanziger Jahre;

Rebecca Berg: 8 Fragen an ... Gabriele Hasler;

Roswitha Sperber: Myriam Marbe;

Roberta Reale: Zukunftsmusik aus Oldenburg;

Barbara Heller und Christian Münch: Komponistinnen Special, Barbara Heller wird 75!;

Dr. Julia Cloot: Interview mit Belma Beslic-Gal;

Prof. Siegrid Ernst: Europäischer Klavierwettbewerb Bremen;

Rebecca Berg und Rebekka Brienen: Begegnungen im Archiv;

Dr. Cornelia Preissinger: „Adriana Mater" von Kaija Saariaho;

Barbara Grabski: Frauenorchesterprojekt 2011 in Berlin;

Monika Klein: Musikalischer Ausflug ins „Grenzland Natur";

Frieder Reininghaus: Der leuchtende Fluß;

REZENSIONEN- Susanne Geiger: Fanny Hensel-Mendelssohn, Leben in Text und Musik; Rebekka Brienen: Clara und Robert Schumanns Verbindungen zu Braunschweig; Rebecca Berg: Olivia Trummer, Nobody knows; Rebecca Berg: Criss Cross, überrascht?;
Anmerkung:
Farbe
Gesamten Bestand von Archiv Frau und Musik anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Archiv Frau und Musik
    Heinrich-Hoffmann-Str. 3
    60528 Frankfurt
    Telefon: +49 (0)69 95 92 86 85
    Öffnungszeiten
    Mo - Do 10.00 - 15.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    Das Archiv Frau und Musik ist eine Präsenzbibliothek, steht allen Interessierten offen.
    Um vorherige Anmeldung wird gebeten.