Periodika Zeitschriftenheft

VivaVoce 70

Verfasst von: Hüsken, Renate [weitere]
Kassel : 2005 Heft: 70

Geografika:

Weitere Informationen

Einrichtung: Archiv Frau und Musik | Frankfurt
Standort: Archiv Frau und Musik
Verfasst von: Hüsken, Renate; Schweitzer, Claudia; Brosch, Renate; Flückiger, Esther; Liese, Kirsten; Rotter-Broman, Signe; Heitmann, Christin; Weiermüller-Backes, Isolde; Krause-Pichler, Adelheid; Sprenger, Cordula; Mai, Silvia C.E. Amella; Rimmert, Edith; Geiger, Susanne
Körperschaft: Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e.V.
Bestell-Signatur: Zs-Viva-070
Jahr / Datum: 2005
Heft: 70
Maße: DIN A4
ISSN: 0939-8708
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die Fachzeitschrift VivaVoce ist das einzige deutschsprachige Fachorgan zum Thema Frau und Musik im Bereich der E- Musik. Darin erschienen Interviews mit Komponistinnen und Dirigentinnen, Fachbeiträge zu historischen und zeitgenössischen Komponistinnen sowie Konzert-, Buch-, und CD- Besprechungen. Außerdem bot die VivaVoce ein Forum für alle, die sich aktiv am öffentlichen Musikleben beteiligten.
Schwerpunkt- Renate Hüsken: "Und alle Tage bin ich mir des ungeheuren Vorteils bewusst, dass ich frei und unabhängig dastehe.", die russische Pianistin, Komponistin und Musikwissenschaftlerin Ella Adaiewsky;

Profil- Claudia Schweitzer: Genovieffa Ravissa. Neue Erkenntnisse über Leben und Wirken einer Komponistin des 18. Jahrhunderts;

Im Gespräch- Renate Brosch: Mehr Eleganz im Spiel. Interview mit der Pianistin Esther Flückiger; Esther Flückiger: Im Osten geprägt vom Westen, im Westen geprägt vom Osten. Interview mit der Komponistin Iris Szeghy; Kirsten Liese: Interview mit Kirsten Harms, Intendantin der Deutschen Oper Berlin;

Veranstaltungen / Vorankündigungen- GEGENWELTEN Festival am 11./12. Juni 2005 in Dilsburg; Europäische Erstaufführung: Tsippi Fleischers Cain and Abel" im April 2005 in Wien;

Rezensionen- Christin Heitmann: Die Orchester- und Kammermusik von Louise Farrenc, Signe Rotter-Broman; Adelheit Krause-Pichler: lsolde Weiermüller-Backes / Barbara Heller (Hg.): Klaviermusik von Komponistinnen; Cordula Sprenger: Horst Weber (Hg.) Komponisten-Lexikon; Silvia C.E. Mai: Bianca Marabini-Zoeggleler / Michail Talalay (Hg.): Die Schönbergschülerin Natalia Prawossudowitsch; Edith Rimmert: Carmen Ottner (Hg.): Frauengestalten in der Oper des 19. und 20. Jahrhunderts;

In Memoriam- Susanne Geiger: Alices Samters Klavierstück "Match" und ihr Nelly-Sachs-Trio";

Berichte- Bundesverdienstkreuz für Dr. Adelheid Krause-Pichler;
Anmerkung:
Farbe
Gesamten Bestand von Archiv Frau und Musik anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Archiv Frau und Musik
    Heinrich-Hoffmann-Str. 3
    60528 Frankfurt
    Telefon: +49 (0)69 95 92 86 85
    Öffnungszeiten
    Mo - Do 10.00 - 15.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    Das Archiv Frau und Musik ist eine Präsenzbibliothek, steht allen Interessierten offen.
    Um vorherige Anmeldung wird gebeten.