Buch Sammelband

Antifeminismus in Bewegung : aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt

Herausgegeben von: Lang, Juliane [weitere]
Hamburg: Marta Press , 2018 , 331

Weitere Informationen

Einrichtung: belladonna | Bremen
Signatur: B-6538
Herausgegeben von: Lang, Juliane; Peters, Ulrich
Jahr: 2018
Provenienz: Neuerwerbung
Beschreibung: Broschur
ISBN: 3944442520
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Inhalt\[W9]\I Antifeminismus\[W9]\Juliane Lang, Ulrich Peters: Antifeminismus in Deutschland. Einführung und Einordnung des Phänomens\[W9]\Stefanie Mayer, Edma Ajanovic, Birgit Sauer: Kampfbegriff ,Gender-Ideologie‘.\[W9]\Zur Anatomie eines diskursiven Knotens. Das Beispiel Österreich\[W9]\\[W9]\II Akteur_innen\[W9]\Gideon Botsch, Christoph Kopke: Der »Volkstod«. Zur Kontinuität einer extrem rechten Paranoia \[W9]\Kevin Culina: Verschwörungsdenken, Antifeminismus, Antisemitismus. Die Zeitschrift Compact als antifeministisches Diskursorgan\[W9]\\[W9]\Kirsten Achtelik: Für Föten und Werte. Die „Lebensschutz“-Bewegung in Deutschland\[W9]\\[W9]\Patrick Wielowiejski: Homosexuelle gegen Gender Mainstreaming. Antifeministische und antimuslimische Homofreundlichkeit in der Alternative für Deutschland\[W9]\\[W9]\Elli Scambor, Daniela Jauk: ,Mander es isch Zeit ‘Antifeministische Positionen im österreichischen Männerrechtsdiskurs\[W9]\\[W9]\Judith Goetz: »Vergemeinschaftet durch das Abverlangen von Standhalten und Beherrschung.« Männerbund, Mensur und Antifeminismus bei deutschnationalen Burschenschaften\[W9]\\[W9]\III Öffentlichkeitsfelder und Diskursverläufe \[W9]\Jonas Fedders: »Die Rockefellers und Rothschilds haben den Feminismus erfunden.« Einige Anmerkungen zum Verhältnis von Antifeminismus und Antisemitismus\[W9]\\[W9]\Birge Krondorfer: »Schreibweisen dieser Art sind daher zu unterlassen.« Wem gehört die Sprache? Eine paradigmatische Geschichte aus Österreich\[W9]\\[W9]\Johannah Lea Eigner: Hass-Kampagnen und Silencing im Netz\[W9]\\[W9]\IV Folgen antifeministischer Diskursinterventionen\[W9]\Vivien Laumann, Katharina Debus: »Frühsexualisierung« und »Umerziehung«? Pädagogisches Handeln in Zeiten antifeministischer Organisierungen und Stimmungsmache\[W9]\\[W9]\Clemens Fobian, Rainer Ulfers: Präventionsarbeit und Beratung männlicher Betroffener sexueller Gewalt unter den Eindrücken antifeministischer Diskurse
Gesamten Bestand von belladonna anzeigen

Standort

belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.

Sonnenstraße 8
28203 Bremen
Telefon: +49 (0)421 703 534
Öffnungszeiten für das Archiv
Di 13.00 - 15.00 Uhr
Do 15.00 - 18.30 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.