Buch Monografie

Weib und Macht : Fünf Millionen Jahre Urgeschichte der Frau

Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch , 1988 , 255

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: MA-8
Verfasst von: König, Marie E.P.; Jonas, Doris F.; Jonas, A.David; Fester, Richard
Jahr: 1988
ISBN: 3596237165
Beschreibung:
Die vier AutorInnen beleuchten aus ihren je unterschiedlichen Forschugsrichtungen die Funde und Hypothesen zur vorgeschichtlichen Stellung der Frau, die durchgängig als Machtposition in Kult und Gesellschaft gekennzeichnet wird. Richard Fester als Paläolinguist vertritt die These eines Urwortschatzes der Menschheit, der sechs Archetypen als Grundlage fast aller Sprachen umfaßt, deren Termini wiederum überwiegend weiblichen Geschlechts sind. Marie E.P.König deduziert die Vorherrschaft der Frau aus Funden und Malereien in eiszeitlichen Höhlen, die bislang als männliche "Jagdmagie" gedeutet wurden, und die sie als kultisch-symbolische Gleichsetzung von "Frau" mit "Mond" analysiert. Jonas und Jonas als Evolutionsbiologe und Anthropologin deuten Schöpfungsmythen als Spiegel weiblicher Ordnungen in aller Welt.
Anmerkung:
Beigaben: Fotos, Abbildungen
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen

Standort

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 938 80 23
Öffnungszeiten
Di 10.00 - 17.00 Uhr
Mi 10.00 - 13.00 Uhr
Do 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.

Ähnliche Einträge