Buch Monografie

Das Geschlecht des Wissens : Frauen denken die Wissenschaft neu

Verfasst von: Harding, Sandra
Frankfurt am Main u.a.: Campus , 1994 , 360 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: FF-42
Verfasst von: Harding, Sandra
Jahr: 1994
ISBN: 3593350491
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Sandra Harding untersucht die Rolle, die die Wissenschaften in der Gesellschaft und umgekehrt, die Gesellschaft in den Wissenschaften, spielt. Aus philosophischer, soziologischer und historischer Perspektive geht sie der wissenschaftstheoretischen Frage nach, wie wir wissen, was wir wissen, und was jeweils als objektives Wissen zu gelten hat. Den traditionellen, wissenschaftstheoretischen und erkenntnistheoretischen Konzepten setzt Harding das Modell der sozial verorteten Erkenntnis entgegen: ein Modell, das die bislang ausgegrenzten Perspektiven von Frauen, von Menschen der "Dritten Welt", ethnischen Minderheiten, Schwulen und Lesben, etc. in die Wissenschaften einbringen soll. (ke)
Anmerkung:
Beigaben: Anm., 14 S. Lit.verz.
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen

Standort

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 938 80 23
Öffnungszeiten
Di 10.00 - 17.00 Uhr
Mi 10.00 - 13.00 Uhr
Do 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.