Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: RS-122
Verfasst von: Fuchs, Brigitte; Habinger, Gabriele (Hrsg.)
Jahr: 1996
ISBN: 3853711065
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Im vorliegenden Band zeigen die Autorinnen nicht nur auf, daß Nationalismus, Antisemitismus und Rassismus geschlechtsspezifisch konstruiert sind, sondern daß sie den Frauen im Weltsystem auch unterschiedliche und vielfältige Positionierungen im Kraftfeld von Dominanz und Unterordnung zuweisen. Die herrschenden Differenzen zwingen zur Neudefinition der Solidarität zwischen Frauen. (Klappentext)
In den Beiträgen spiegeln sich neue feministische Theoriediskussionen. Sie sind verfaßt sowohl von Frauen der "Dominanzkultur" wie auch von schwarzen Frauen und Frauen anderer Minderheiten: Wissenschaftlerinnen, Aktivistinnen und Künstlerinnen (z.B. May Ayim) aus Großbritannien, den USA, aus der BRD aus Bosnien und Österreich. Als roter Faden zieht sich durch die Aufsätze die Frage nach den Möglichkeiten und Bedingungen gemeisamer Bündnisse und politischer Strategien.
Anmerkung:
Beigaben: Lit.verz., Autorinnenverz., Gedichte
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen

Standort

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 938 80 23
Öffnungszeiten
Di 10.00 - 17.00 Uhr
Mi 10.00 - 13.00 Uhr
Do 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.

Ähnliche Einträge