Noten

Zwölf Ausgewählte Lieder : Nach den Originalkompositionen und dem lateinischen Urtext übertragen aus dem Wiesbadener Hildegardis-Kodex (12.Jh.). Mit deutschem Singtext und Orgel- oder Klavierbegleitung, herausgegeben von der Abtei St. Hildegard

Verfasst von: Hildegard von Bingen
Edition Kemel

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Archiv Frau und Musik | Frankfurt
Standort: Archiv Frau und Musik
Verfasst von: Hildegard von Bingen
Körperschaft: Komponistin 9. - 12. Jh.
Bestell-Signatur: A hil 03
Beschreibung:
Um deines Sohnes willen! (O aeterne Deus) ; In tiefster Not (O pastor animarum) ; Fruchtbare Jungfräulichkeit (Nunc apreuit) ; Eva Maria (Quia ergo femina) ; Das Morgenrot der Erlösung (Cum processit) ; Erlösung durch die Jungfrau (Cum erubuerint) ; An die Mutter des Lebens ( O vivificum instrumentum) ; Gottes Priester (O successores) ; Die Bräute des Königs (O pulchrae facies) ; Lied auf die Unschuldigen Kindlein von Bethlehem (Rex nostre) ; O Kirche, jungfräuliche Braut (O virgo Ecclesia) ; Du unsre Mittlerin (Alleluia, O virga)
Gesamten Bestand von Archiv Frau und Musik anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    Archiv Frau und Musik
    Heinrich-Hoffmann-Str. 3
    60528 Frankfurt
    Telefon: +49 (0)69 95 92 86 85
    Öffnungszeiten
    Mo - Do 10.00 - 15.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    Das Archiv Frau und Musik ist eine Präsenzbibliothek, steht allen Interessierten offen.
    Um vorherige Anmeldung wird gebeten.