Buch Sammelband

Erlebtes - Erschautes : deutsche Frauen kämpfen für Freiheit, Recht und Frieden 1850-1940

Verfasst von: Heymann, Lida G. [weitere]
Frankfurt a. M. : Ulrike Helmer , 1992 , 334 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: belladonna | Bremen
Signatur: B-121
Verfasst von: Heymann, Lida G.; Augspurg, Anita
Herausgegeben von: Twellmann, Margrit
Schriftenreihe: Edition Klassikerinnen
Jahr / Datum: 1992
Beschreibung: kart.
ISBN: 3927164437
Beschreibung:
Gemeinsam prägten Lida Heymann und ihre Lebensgefährtin, die Juristin Anita Augspurg, die Politik der "Radikalen" in der bürgerlichen Frauenbewegung. Schon früh auf der schwarzen Liste der Nationalsozialisten, kehrten beide nach Hitlers Machtübernahme von einer Reise nicht mehr nach Deutschland zurück. Die vorliegenden Memoiren, im Züricher Exil aus dem Gedächtnis niedergeschrieben, sind ein lebendiges, zusammenfassendes Dokument vom politischen Wirken der Radikalen.
Gesamten Bestand von belladonna anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.
    Sonnenstraße 8
    28203 Bremen
    Telefon: +49 (0)421 703 534
    Öffnungszeiten für das Archiv
    Di 13.00 - 15.00 Uhr
    Do 15.00 - 18.30 Uhr
    Termine auch nach Vereinbarung möglich