Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Frauenbewegung und Frauenprojekte BRD
Körperschaft: Frauenoffensive im Trikont Verlag <München>
Bestell-Signatur: A Rep. 400 BRD 20.9 a Frauenoffensive - 20
Jahr / Datum: 1990 - 1992
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Unterlagen zur Börsenblattanzeige;

Projekte 1991: Materialien zu:

Bommert: Was ist mit Anna?;

Eva Koch-Klenske (Hg.): Töchter der Emanzen;

Luise F. Pusch/H. Gerent: So war es wirklich;

Gerd Brantenberg: For alle vinder; Island, Grönland, Dänemark und die Frauen;

Karen Saum: Murder is relative;

Fiona Cooper: Harte Frauen weinen nicht;

Luisa Francia: Die 13. Tür;

Sobiech/Scheffel/Palzkill: Körper-Bewegung-Sport;

Claudia von Werlhof: Frauen und Ökonomie;

Claire McNab: Death down under;

Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.