Artikel

Bildung macht Mädchen stark : Zahlen und Fakten zur Bildungssituation der Mädchen weltweit zeigen eine Verbesserung - aber nicht für alle!

Verfasst von: Podeprel, Martina
in: Frauensolidarität
Wien : 2018 Heft: 4 , 20-21 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Podeprel, Martina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2018
Heft: 4
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Gender ist als Querschnittsthema der nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) nicht wegzudenken, setzt die Autorin ihrem Artikel voran, denn keines der 17 Ziele der Agenda 2030 könne ohne die Ermächtigung von Frauen und Mädchen erreicht werden. Besonders das SDG 4 (Hochwertige Bildung) kommt ohne einen inklusiven und geschlechtergerechten Fokus nicht aus. Die Autorin gibt nicht nur einen Überblick über die Bildungssituation von Mädchen weltweit, sondern analysiert die Situation auch nach Kriterien wie „Schulbesuch vs. Schulabschluss“ oder den Inhalten der Schulbücher. So ergibt sich eine gemischte Bilanz, da immer noch viele Mädchen gar nicht oder nur wenig Schulen besuchen können, weil sie in einer Krisenregion oder einer sehr armen Region leben oder weil ihre Erziehungsberechtigten sich den Schulbesuch nicht leisten können.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr