Artikel

Die Milliardäre werden mehr, die Armen auch : Asien wird trotz Wirtschaftswachstum die meisten SDGs nicht umsetzen

Verfasst von: Lipinsky, Astrid
in: Frauensolidarität
Wien : 2018 Heft: 4 , 11-13 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Lipinsky, Astrid
In: Frauensolidarität
Jahr: 2018
Heft: 4
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Großteil der Weltbevölkerung - und der Frauen - lebt in Asien, setzt die Autorin ihrem Artikel voran. Seit etwa zwei Jahrzehnten, so die Autorin weiter, bestaunen wir die jährlichen Wachstumsraten der chinesischen (und indischen) Wirtschaft und die steigende Anzahl an Milliardäre. Die Autorin fragt deshalb: Müssten die Sustainable Development Goals (SDGs) nicht gerade hier eine Chance auf Verwirklichung haben? In ihrem Artikel beantwortet sie die Frage so, dass einerseits die Ungleichheit wächst und die Frauen in Asien besonders unter Verarmung und Umweltzerstörung leiden, dass andererseits aber im Bereich der Schulbildung von Mädchen große Erfolge erzielt wurden. Sie zieht eine gemischte Bilanz über die Umsetzung der SDGs in Asien.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr