Buch Monografie

Queer Wars : Erfolge und Bedrohungen einer globalen Bewegung

Verfasst von: Altman, Dennis [weitere]
2017 , 156 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Formatangabe: Monographie
Verfasst von: Altman, Dennis; Symons, Jonathan; Freundl, Hans
Jahr / Datum: 2017
Maße: 22 cm
ISBN: 3803136709
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Viele lesbische, schwule und Transgender-Menschen sind mit massiver Gewalt konfrontiert. Nach wie vor ist Homosexualität in 78 Ländern verboten, in acht sogar unter Todesstrafe gestellt. "Queer Wars" zeigt vor allem die enormen Erfolge und Fortschritte, die die LGBTIQ-Bewegungen durch ihre mutigen Kämpfe in den letzten Jahrzehnten vielerorts durchsetzen konntne. Die beiden australischen Wissenschaftler und Aktivisten erzählen die Geschichte einer umfangreichen Emanzipation, beschreiben mittlerweile weltweit verbreitete Ausdrucksformen wie etwa die Pride-Parade und werfen einen Blick auf die Zusammenhänge mit dem Feminismus und der AIDS-Bewegung. Dabei gehen sie den sehr unterschiedlichen Entwicklungen in Ländern wie Kuba, Spanien, Indien, Südafrika oder Australien nach und fragen, inwieweit diese für allgemeinere Auseinandersetzungen über Kultur, Tradition und Menschenrechte stehen.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
Datensatz im Katalog der Einrichtung anzeigen
Datensatz im Katalog der Einrichtung anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr