Artikel

Graffiti School Comunidad in Chile : promoting urban literacies among girls through new arts pedagogies

Verfasst von: Latorre, Guisela [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2016 Heft: 3 , 16-17 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Latorre, Guisela; Peñailillo, Marjorie
In: Frauensolidarität
Jahr: 2016
Heft: 3
ISSN: 1023-1943
Sprache: Englisch
Beschreibung:
Der Artikel beschreibt, wie die Initiative Graffiti School Comunidad (GSC) Graffiti als innovatives pädagogisches Mittel zum Empowerment von Frauen und Mädchen nutzt. Da der Kunstunterricht an öffentlichen Schulen oftmals wegen Sparmaßnahmen als Erster gestrichen wird, füllen gemeinschaftlich organisierte Projekte wie etwa der Workshop Estrellas del Stencil (Schablonensterne) eine wichtige Lücke im Curriculum. Dieser ermöglichte Schülerinnen in Viña del Mar, nicht nur ihre alltäglichen Probleme des Erwachsenwerdens künstlerisch zu verarbeiten, sondern auch erfahrene Diskriminierungen und Unterdrückung aufgrund ihres sozioökonomischen Status kritisch zu reflektieren und zu dekonstruieren.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr