Artikel

Von feminisierten zu feministischen Städten? : Gender, Frauen und Urbanisierung im 21. Jahrhundert

Verfasst von: Chant, Sylvia
in: Frauensolidarität
Wien : 2016 Heft: 3 , 7-9 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Chant, Sylvia
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2016
Heft: 3
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Artikel bietet einen Überblick über Faktoren, die für die „Feminisierung“ städtischer Bevölkerungen im globalen Süden verantwortlich sind, und erläutert Herausforderungen und Möglichkeiten zur Reduktion von Geschlechterungleichheiten. Während Städte oft als „emanzipatorische“ Räume für Frauen und Mädchen betrachtet werden, trifft dies nicht unbedingt auf diejenigen zu, die in Armut und/oder Slums leben. Nichtsdestotrotz verkörpert die Mobilisierung der Stadtbewohnerinnen an der Basis das Potenzial, „feminisierte“ in „feministische“ Städte umzuwandeln, insbesondere wenn gleichzeitig eine geschlechtergerechte Politik und Planung stattfindet.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr