Artikel

Literatur und Widerstand : Philo Ikonya und Sumaya Farhat-Naser sprechen über die Kraft des Schreibens

Verfasst von: Ikonya, Philo ; Farhat-Naser, Sumaya
in: Frauensolidarität
Wien : 2015 Heft: 4 , 14 - 15 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Ikonya, Philo ; Farhat-Naser, Sumaya
In: Frauensolidarität
Jahr: 2015
Heft: 4
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Wie kann Literatur dazu genutzt werden, um gegen Ungerechtigkeit anzukämpfen? Welche Möglichkeiten bietet speziell feministische Literatur, und welchen Stellenwert hat Humor darin? Die Autorinnen Sumaya Farhat-Naser aus Palästina und Philo Ikonya aus Kenia haben über diese Fragen nachgedacht und interessante, wenn auch sehr unterschiedliche Antworten gegeben.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr