Artikel

Weil es getan werden muss : über die Arbeit der äquatorialguineischen Schriftstellerin Remei Sipi Mayo

Verfasst von: Baumgartner-Willett, Irina
in: Frauensolidarität
Wien : 2015 Heft: 2 , 26 - 27 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Baumgartner-Willett, Irina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2015
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Zum vierten Mal veranstalteten das Romanistikinstitut und das Institut für Afrikawissenschaften der Universität Wien im Mai die Literaturwoche Äquatorialguinea. Zu Besuch war unter anderen Remei Sipi Mayo. Ihre Mission: Sie hat sich dem Sichtbarmachen verschrieben – „für die Sache der afrikanischen Frauen“, als Schriftstellerin, Essayistin, Verlegerin und Aktivistin.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr