Artikel

Mordsgeil? : Gewalt gegen Frauen in Mittelamerika

Verfasst von: Dobnig, Tina
in: Frauensolidarität
Wien : 2014 Heft: 2 , 26 - 27 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Dobnig, Tina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2014
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Guatemala hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Die Konflikte entstehen durch Drogengeschäfte oder Menschenhandel, korrupte Machteliten und überbordende Rechtlosigkeit. Jedes Jahr sterben etwa gleich viele Bürger_innen durch Menschenhand wie eines natürlichen Todes. Der jüngste, aufsehenerregende Frauenmord war der Fall von Lea de León. Die Autorin wollte wissen, was das Klima der folgenlosen Gewalt für Frauen bedeutet.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr