Artikel

Brasilien : Die FIFA, die Fußballweltmeisterschaft und die Frauen

Verfasst von: Carstens Machado, Olìvia
in: Frauensolidarität
Wien : 2014 Heft: 2 , 10 - 11 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Carstens Machado, Olìvia
In: Frauensolidarität
Jahr: 2014
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Englisch
Beschreibung:
Brasilien geriet wegen der inneren Unruhen im Vorfeld der WM 2014 in den Fokus internationaler Medien. Die brasilianische Bevölkerung ist unzufrieden, Demonstrationen verdeutlichen den Unmut über die WM, den zahlreiche Menschen dabei sogar mit ihrem Leben bezahlen mussten. Was ist der Grund dafür? War der Fußball nicht schon immer die größte Leidenschaft dieses Volkes?
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr