Artikel

CEDAW-Schattenbericht : Österreich verfehlt adäquaten Beitrag zu frauenspezifischen Milleniumsentwicklungszielen

Verfasst von: Thallmayer, Claudia
in: Frauensolidarität
Wien : 2012 Heft: 2 , 36 - 37 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Thallmayer, Claudia
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2012
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Alle vier Jahre überprüpft das Frauenrechtskomitee der Vereinten Nationen die Umsetzung der Frauenrechtskonvention (CEDAW). NGOs haben im Vorfeld der Überprüfung Österreichs, die 2013 stattfinden wird, einen Schattenbericht erstellt. Darin wird auf Missstände hingewiesen, wie den real existierenden Gender Pay Gap, die immer restriktiveren Bestimmungen für Migrantinnen in Bezug auf Zugang zum Arbeitsmarkt., Aufenthaltstitel und Erlangung der Staatsbürgerschaft, auf Mängel im Gewaltschutzbereich, das Weiterbestehen von Rollenklischees, Stigmatisierung/Pathologisierung lesbischer,bisexuelle oder trans*Frauen sowie die Diskriminierung von Frauen mit Behinderungen. WIDE hat in diesem Zusammenhang einen Beitrag aus entwicklungspolitischer Perspektive verfasst und geht dabei auf die Verpflichtungen laut CEDAW Artikel 3 - Sicherung der Menschenrechte und Grundfreiheiten aller Frauen - sowie Artikel 14 - Frauen in ländlichen Gebieten - ein.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr