Artikel

Stimmen der Frauen – hörbar, sehbar und lesbar : die Studie „Media as a tool for development“

Verfasst von: Haidacher, Caroline
in: Frauensolidarität
Wien : 2013 Heft: 2 , 32 - 32 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Haidacher, Caroline
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2013
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Auf allen Kontinenten sind Frauen als Redakteurinnen tätig – in Print, Funk, Fernsehen, dem Internet. Frauenrechts- und Menschenrechtsaktivistinnen nutzen die Medien auf vielfältige Weise zur Verbreitung ihrer Forderungen. Kommunikation ist ein Menschenrecht – dieses speziell für Frauen einzufordern und zu erreichen ist ein wichtiger Schritt in Richtung Gender-Gerechtigkeit. Im Rahmen des EU -Projekts „Frauen, soziale Einbindung und Medien“ wird derzeit eine Studie durchgeführt. Die Verfasserin gibt einen kleinen Einblick.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr