Artikel

„Water makes money“ : wie aus Wasserverbrauchern Milchkühe gemacht werden

Verfasst von: Jerney, Jacqueline [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2013 Heft: 2 , 22 - 23 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Jerney, Jacqueline; Orter, Regina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2013
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Dokumentarfilm „Water makes money“ gibt tiefe Einblicke in die folgenschwere Privatisierung des Wasserzugangs und zeigt am Beispiel von Deutschland und Frankreich, wie sich private Unternehmen in die öffentliche Wasserversorgung einkaufen. Korruption scheint dabei an der Tagesordnung zu sein, auch auf EU -Ebene. Die Dokumentation nähert sich dem Thema Wasser aus verschiedenen Perspektiven. Neben moralischen und ökonomischen deckt sie auch ökologische Verbrechen auf und zeigt, wie wichtig es ist, sich in die aktuelle Debatte um das öffentliche Gut Wasser einzumischen.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr