Artikel

Der Kampf ums Wasser : wie Wasser durch Erfrischungsgetränke verschwendet wird

Verfasst von: Feger, Simone
in: Frauensolidarität
Wien : 1982 Heft: 2 , 18 - 19 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Feger, Simone
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 1982
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Im Weltwasserjahr steht die Privatisierung des Wassersektors weltweit zur Diskussion. Die herrschenden Multis des Wassermarktes, die 70 Prozent der internationalen Wasserversorgung beherrschen, sind Riesenkonzerne wie RWE, E.On in Deutschland oder Suez und Vivendi in Frankreich. Innerhalb Lateinamerikas stehen die Mexikaner_innen an der Verbrauchsspitze für abgefülltes Wasser. Hier regieren Coca-Cola, Pepsi und Nestlé.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr