Artikel

"Wir alle sind Dominikanerinnen. Wir alle sind Sonia Pierre!" : ein persönlicher Nachruf auf die charismatische Führungspersönlichkeit der Bewegung dominiko-haitianischer Frauen

Verfasst von: Rappold, Sonja
in: Frauensolidarität
Wien : 2012 Heft: 1 , 28 - 29 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Rappold, Sonja
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2012
Heft: 1
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
„Der Kampf um das Recht auf einen Namen und eine Nation geht weiter.“ Das Hauptanliegen von MUDHA, der Bewegung der dominiko-haitianischen Frauen, ist seit über 30 Jahren das Einfordern von grundlegenden BürgerInnenrechten als NachfahrInnen haitianischer ZuckerrohrarbeiterInnen und eine Verbesserung der Lebensbedingungen in den Dörfern der Plantagen. Ihre unermüdlichen Forderungen nach Integration in die dominikanische Gesellschaft setzen ein Zeichen gegen die Realität der immer wieder in der Sackgasse von Rassismus/Anti-Haitianismus und Deportationen endenden behördlichen Willkür. Im Folgenden ein historischer Nachruf auf die Gründerin und Leiterin dieser Bewegung.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr