Artikel

Familiarisierung als Strategie : Arbeitsbeziehungen in der bezahlten migrantischen Haushaltsarbeit in Madrid

Verfasst von: Dobner, Marianne [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2011 Heft: 3 , 26 - 27 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Dobner, Marianne; Tappert, Simone
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2011
Heft: 3
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Haushaltsarbeit stellt einen feminisierten und sozial gering geschätzten Arbeitsbereich dar, der in Spanien seit den 1980er Jahren zunehmend an Migrantinnen ausgelagert wird. Ein zentrales Charakteristikum ist das Verschwimmen von Grenzen: Der Wohnort der ArbeitgeberInnen wird zum Arbeitsort der Haushaltsarbeiterinnen, Privates wird öffentlich, und das Öffentliche kippt zugleich ins Private, wie die Autorinnen im Beitrag darlegen.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr