Artikel

Frauen als Bereitstellerinnen sozialer Sicherheit? : monatliche Sozialtransfers und Empowerment in Ecuador

Verfasst von: Bergthaller, Martina
in: Frauensolidarität
Wien : 2011 Heft: 1 , 28 - 29 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Bergthaller, Martina
In: Frauensolidarität
Jahr: 2011
Heft: 1
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
In Ecuador wurde 2003 der an Bedingungen geknüpfte Sozialtransfer „Bono de Desarrollo Humano“ eingeführt. Die monatliche finanzielle Unterstützung wird an die weiblichen Haushaltsvorstände armer Haushalte ausgezahlt und soll zur Erhöhung ihrer sozialen Sicherheit beitragen. Das Programm wird von der ecuadorianischen Regierung als erfolgreicher Beitrag zur nachhaltigen Armutsbekämpfung gefeiert. Doch wie verändert der monatliche Sozialtransfer tatsächlich die Situation der Bezieherinnen und ihrer Familien? Dieser Artikel soll die positiven und negativen Aspekte dieses ecuadorianischen Modells beleuchten.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr