Artikel

Im Angesicht der Fußball-WM 2010 : der Kampf für ein faires Spiel ist noch nicht vorbei

Verfasst von: Jerabek, Jenni
in: Frauensolidarität
Wien : 2010 Heft: 2 , 6 - 7 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Jerabek, Jenni
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2010
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die WM 2010 in Südafrika rückt näher und marginalisierte Bevölkerungsschichten kämpfen weiter für ihre Rechte, denn im Zuge der Modernisierung der Gastgeberstädte werden sie noch weiter an die Peripherie gedrängt. Zwangsumsiedlungen und das Entziehen der Existenzgrundlage sind Probleme, von denen besonders Frauen betroffen sind. StreetNet, eine internationale Organisation von und für StraßenhändlerInnen, fordert seit 2007 in einer Kampagne „Inklusive Weltklassestädte“ für alle.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr