Artikel

(K)Ein Theater mit der Freiheit : ein Tagungsbericht mit feministischen Perspektiven in den Hauptrollen

Verfasst von: Freudenschuß, Elisabeth
in: Frauensolidarität
Wien : 2010 Heft: 1 , 28 - 29 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Freudenschuß, Elisabeth
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2010
Heft: 1
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Das Symposium „Kein Theater mit der Freiheit“ des Verbands feministischer Wissenschafterinnen1 vom 20. bis 21. November 2009 im Depot Wien setzte sich mit unterschiedlichen Fragestellungen zum Thema Freiheit auseinander. Im Rahmen dreier Themenblöcke wurden verschiedene feministische Zugänge und Theoretisierungen von Freiheit und Unfreiheit in neoliberalen Verhältnissen und in Befreiungsbewegungen behandelt sowie eine Diskussion zu Sex und Befreit-Sein geführt. Dieser Artikel diskutiert entlang aufgeworfener Fragen der Tagung diese verschiedenen Themenkomplexe: Welche Freiheiten sind für wen vorgesehen? Was bedeutet Freiheit in feministischen Bewegungen und im Zusammenhang mit Terroristinnen? Was hat Befreiung mit Sex zu tun?
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr