Artikel

Ein Zeichen gegen "Ehrenmorde" : Maßnahmen gegen Gewalt im Namen der Ehre

Verfasst von: Weschler, Annika
in: Frauensolidarität
Wien : 2009 Heft: 1 , 24 - 25 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Weschler, Annika
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2009
Heft: 1
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Mord an Morsal Obeidi hatte im Mai 2008 in ganz Deutschland als mutmaßlicher Ehrenmord Schlagzeilen gemacht. Am 16. Dezember begann der Prozess gegen Morsals Bruder, den Deutsch-Afghanen Ahmad Sobair Obeidi, vor dem Hamburger Landgericht. Dies nahm TERRE DES FEMMES zum Anlass, am selben Tag mit einer Kundgebung ein Zeichen gegen Ehrenmorde zu setzen. Einer Studie des Bundeskriminalamts zufolge wurden in Deutschland zwischen 1996 und 2005 beinahe 40 Frauen im Namen der Ehre ermordet. Der Beitrag berichtet über geplante und bestehende Gegenmaßnahmen gegen Gewalt im Namen der Ehre.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr