Artikel

Ehe zwischen Ausschluss und Zwang : Multikulturalismus, sexuelle Autonomie und rechtlicher Diskurs

Verfasst von: Markom, Christa [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2008 Heft: 2 , 28 - 29 S.

Weitere Suche mit:
Ehe

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Markom, Christa; Rössl, Ines
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2008
Heft: 2
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Multikulturalismus ist in Theorie und Politik in die Defensive geraten. Als Grund dafür wird häufig die Unvereinbarkeit von Geschlechteregalität und kultureller Vielfalt genannt. Entlang der aktuellen Auseinandersetzungen zu Zwangsheirat und gleichgeschlechtlicher Ehe wurden auf der internationalen Konferenz Multiculturalism, Autonomy and the Law Alternativen zur verengten Debatte um Multikulturalismus, Frauenrechte und Gewaltprävention diskutiert. Dabei blieb auch das Konzept der Ehe selbst nicht unhinterfragt.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr