Artikel

Menschenrechte + queer = ? : Überlegungen zu einer queeren Intervention in den Menschenrechtsdiskurs

Verfasst von: Frieß, Wiebke [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2008 Heft: 3 , 18 - 19 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Frieß, Wiebke; Johannsen, Janina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2008
Heft: 3
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die historische Entwicklung von Menschen- und Bürger_innenrechten ist auch eine Geschichte der Ausschlüsse aufgrund von Eurozentrismus, Rassismus und Heterosexismus. In diesem Sinne stellen die Menschenrechte ein umkämpftes Feld zur Durchsetzung gesellschaftlicher Machtverhältnisse dar. Queere Kritik am Menschenrechtsdiskurs versucht, normative Menschenbilder aufzubrechen und den Begriff des Universellen neu zu artikulieren.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr