Artikel

Von wegen bloß Wanderarbeiterinnen : wie die "dagongmei" ihre Stimme finden, und was das Schreiben damit zu tun hat

Verfasst von: Lipinsky, Astrid
in: Frauensolidarität
Wien : 2008 Heft: 4 , 14 - 15 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Lipinsky, Astrid
In: Frauensolidarität
Jahr: 2008
Heft: 4
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Artikel stellt die unterschiedlichen Arbeiterinnen vor, die unter der Bezeichnung dagongmei zusammengefasst werden. Er erklärt, warum die Benennung eine Diskriminierung im Wortsinn ist und wie sich dagongmei den Namen aneignen und ihn in einen Ehrentitel verwandeln. Und schließlich erzählt er, was das Schreiben damit zu tun hat.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr