Artikel

"Desaparecidas femeninas" : zum Kampf gegen Zwangsprostitution und Frauenhandel in Argentinien

Verfasst von: Goetz, Judith
in: Frauensolidarität
Wien : 2007 Heft: 3 , 18 - 19 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Goetz, Judith
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2007
Heft: 3
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Seit April dieses Jahres hat sich in Buenos Aires eine breite Plattform von Frauenorganisationen zusammengefunden, um das Ausmaß und die Grausamkeiten des Frauenhandels und der Zwangsprostitution in Argentinien zu thematisieren. Gemeinsam mit Familienangehörigen und FreundInnen der Opfer wird versucht, auf das Verschwinden von Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen und ein gesellschaftliches Bewusstsein für das Thema zu schaffen.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr