Artikel

Für ein reflexives Verständnis von Geschlecht : Gender im Entwicklungsdiskurs

Verfasst von: Frey, Regina
in: Frauensolidarität
Wien : 2007 , 18 - 19 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Frey, Regina
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2007
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Der Begriff Gender und die Strategie des Gender Mainstreaming haben sich im deutschsprachigen Entwicklungsdiskurs inzwischen etabliert. Allerdings ist das Verständnis von Gender nicht eindeutig: Hinter dem Begriff verstecken sich unterschiedliche Vorstellungen von Geschlechterverhältnissen und auch verschiedene theoretische Schulen. Die These dieses Beitrags ist: Oft wird Gender mit einem Subtext gebraucht, der nicht unproblematisch ist, da dieser Geschlechterverhältnisse durchaus auch stabilisieren kann.1 Die Debatten um den Genderbegriff sind dabei nicht nur abstrakte Theorie, sondern sie können und sollen auch praktische Konsequenzen haben. Zwar sind hieraus keine Rezepte für entwicklungspolitisches Handeln abzuleiten, allerdings könnte durch eine stärkere Reflexion von Gender als Konzept vermieden werden, dass es unterschwellig zu einer Dramatisierung von Geschlechterverhältnissen kommt.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr