Artikel

Umstrittene religiöse Schiedsgerichte : was aus der Sharia in Kanada wurde

Verfasst von: Wieländer, Ulrike
in: Frauensolidarität
Wien : 2006 , 24 - 25 S.

Weitere Suche mit:

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Wieländer, Ulrike
In: Frauensolidarität
Jahr / Datum: 2006
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Frauen verbinden mit der Sharia ein die Geschlechter diskriminierendes, die Frauenrechte verachtendes Gesetz. Oft genug liefern Horrormeldungen aus Saudi-Arabien, dem Iran oder Pakistan, wo Frauen zu unglaublichen körperlichen Strafen oder sogar zum Tod durch Steinigung verurteilt werden, allen Grund dazu. Trotzdem wurde vor wenigen Jahren in Kanada diskutiert, ob die Sharia in familiären Angelegenheiten für muslimische BürgerInnen angewendet werden soll. Das islamische Familienrecht als Teil der Sharia wäre somit vor allem im Falle von Scheidungen und Sorgerechtsfällen zu tragen gekommen, was besonders Frauen betroffen hätte.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr