Buch Monografie

Gender Budgeting : Theorie und Praxis im internationalen Vergleich

Herausgegeben von: Lichtenecker, Ruperta
Innsbruck ; Wien [u.a.] : Studien-Verl. , 2006 , 202 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Formatangabe: Monographie
Herausgegeben von: Lichtenecker, Ruperta
Schriftenreihe: Studien zur Frauen- und Geschlechterforschung
Jahr / Datum: 2006
Beschreibung: graph. Darst.
Maße: 24 cm
ISBN: 3706540460
Sprache: mehrere Sprachen
Beschreibung:
Budgets sind nicht geschlechtsneutral, sondern haben unterschiedliche Folgen für die Lebensverhältnisse von Frauen und Männern. Diese Unterschiede, die gleichzeitig Machtverhältnisse darstellen, sollen mit dem Konzept des Gender Budgeting korrigiert werden. Gender Budgeting bedeutet die Umsetzung von Gender Mainstreaming auf finanzpolitischer Ebene und setzt einen wichtigen Schritt zur Gleichberechtigung von Frauen. Der Band enthält ein breites Spektrum an theoretischen und praxisorientierten Beiträgen von internationalen ExpertInnen zur Herangehensweise und Realisierung von Gender Budgeting. Der erste Abschnitt enthält theoretische Beiträge zum Thema. Der zweite Abschnitt präsentiert Beispiele der Umsetzung in Australien, Südafrika, Schottland und in der Schweiz. Der dritte Abschnitt beschäftigt sich mit der Praxis des Gender Budgeting in Österreich und Deutschland. Mit Beiträgen von Ray Broomhill, Debbie Budlender, Birgit Erbe, Regina Frey, Elfriede Fritz, Janine Hicks, Elisabeth Klatzer, Brigitte Kratzwald, Ruperta Lichtenecker, Mascha Madörin, Ailsa McKay, Gabriele Michalitsch, Helene Schuberth, Rhonda Sharp und Lisa Vetten.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
Datensatz im Katalog der Einrichtung anzeigen
Datensatz im Katalog der Einrichtung anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr