Artikel

Verbrechen gegen die Menschlichkeit : Burmesinnen zwischen Leid, Widerstand, Flucht und Hoffnung

Verfasst von: Neubauer, Tamara [weitere]
in: Frauensolidarität
Wien : 2005 , 30 - 31 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Neubauer, Tamara; Günther, Julia
In: Frauensolidarität
Jahr: 2005
ISSN: 1023-1943
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Seit 1962 regiert in Burma eine skrupellose Militärdiktatur, unter deren menschenverachtender Politik die Zivilbevölkerung besonders leidet. Die Autorinnen beleuchten die Situation der burmesischen Frauen, ihren Alltag, ihre Widerstandsstrategien und ihre Zukunftsperspektiven.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr