Hochschulschrift

"Andere Umstände" : die neuen Reproduktionstechniken und ihre Bedeutung für eine weibliche Autonomie ; dargestellt am Beispiel der In-vitro-Fertilisation mit anschließendem Embryotransfer

Verfasst von: Blanken, Ingrid [weitere]
Bremen : 1988 , 192 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: belladonna | Bremen
Signatur: D-67
Formatangabe: Diplom- und Examensarbeiten
Verfasst von: Blanken, Ingrid; Strahl, Monika
Jahr: 1988
Beschreibung:
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Technik der In-vitro-Fertilisation mit anschließendem Embryotransfer (kurz: IVF / ET), welche es unfruchtbaren Frauen ermöglicht, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Hierbei stellen sich den Autorinnen zwei zentrale Fragen: zum einen, ob die von reproduktionsmedizinischer Seite angebotene vorwiegend technische Hilfe der Komplexität des Problems ungewollt kinderloser Frauen überhaupt gerecht werden kann; und zum anderen, ob die Erkenntnisse über weibliche Fruchtbarkeit Auswirkungen auf die von Fruchtbarkeitsstörungen betroffenen sowie auf das Fortpflanzungsverhalten aller Frauen haben kann. Indem die Autorinnen den Umgang mit ungewollter Kinderlosigkeit in der zuvor geschilderten Form vom Auftreten des Fruchtbarkeitsproblems bis zu dem entweder mittels der Reproduktionstechnik erfüllten oder nicht erfüllbaren Kinderwunsch beschreiben, wollen sie Antwort auf diese Fragen finden.
QRCode: QR-Code

Standort

belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.
Sonnenstraße 8
28203 Bremen
Telefon: +49 (0)421 703 534
Öffnungszeiten für das Archiv
Di 13.00 - 15.00 Uhr
Do 15.00 - 18.30 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich